Schießen

Internationaler Saisonautakt der Sportschützen ISAS hat im Landesleistungszentrum Dortmund begonnen
Sandra Schmelzer   |    20. März 2018

Das 34. ISAS im Landesleistungszentrum (LLZ) in Dortmund hat begonnen! In Deutschland zählt dieses Event, mit insgesamt knapp 1000 Starts, zu eines der wenigen internationalen Großevents im Schießsport?. Noch bis Donnerstag sehen wir Olympiasieger, Welt- und Europameister im LLZ antreten. Die Ansprüche sind hoch – in allen Disziplinen sind Athleten ...

Mehr
Das Rio-Team 2016 des OSP-Westfalen
Corinna Richter   |    13. Juli 2016

Olympia-Team nach der dritten Nominierungsrunde 29 Athletinnen und Athleten des OSP-Westfalen fahren nach Rio Am Dienstag fand der dritte Nominierungstermin in Frankfurt statt. Es wurden weitere 264 Athletinnen und Athleten vom DOSB für die olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert. Momentan besteht die Deutsche Olympiamannschaft damit aus 407 Sportlerinnen und ...

Mehr
Zweiter Nominierungstermin des DOSB für Rio 2016
Corinna Richter   |    29. Juni 2016

Ergebnisse der zweiten Nominierungsrunde Weitere 23 Athletinnen und Athleten aus der Leichtathletik, dem Rudern und dem Schießen folgen Pfeiffer in die deutsche Olympiamannschaft Am Dienstag fand der zweite Nominierungstermin in Frankfurt statt. Es wurden weitere 143 Athletinnen und Athleten vom DOSB für die olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert. ...

Mehr
Schießen EM in Maribor (Slowenien)
Corinna Richter   |    27. Juli 2015

Wenzel holt EM-Titel und Olympiaticket Bei den Europameisterschaften der Schützen, die seit dem 18.7. in Slowenien stattfindet, konnte Christine Wenzel sich die Goldmedaille und das Olympiaticket für die Spiele im nächsten Jahr in Rio im Skeetwettbewerb sichern. Bei den Herren traten im Skettwettbewerb FRANK CORDESMEYER (14.), FELIX HAASE (27.) und ...

Mehr