Pages Navigation Menu

Staffel-WM Bahamas 2017

Staffel-WM Bahamas 2017

Gold und Silber für die Damen

Pinto und Lückenkemper holen WM-Staffel-Medaillen

Am vorletzten April-Wochenende fanden die Staffel-Weltmeisterschaften der Leichtathleten auf den Bahamas statt. Im deutschen Aufgebot waren gleich X Athletinnen und Athleten vom OSP-Westfalen vertreten.

Bei den Männern starteten Julian Reus, Robin Erewa und Alexander Kosenkow (alle TV Wattenscheid) über die 4x100m. Die Herren erreichten das B-Finale und belegten dort den 2. Rang. Über die doppelt so lange Distanz waren Robin Erewa und Maurice Huke (beide TV Wattenscheid) im schwarz-rot-goldenen Team vertreten. Leider erreichte die Staffel das Ziel nicht.

Bei den Damen ging es in diesem Jahr hoch hinaus. Die 4x100m Staffel mit unseren beiden OSP-Westfalen Sprinterinnen Gina Lückenkemper (LGO Dortmund) und Tatjana Pinto (LC Paderborn) erlief sich im Finale WM-Silber und musste sich nur den Jamaikanerinnen geschlagen geben.

Die Paderbornerin Tatjana Pinto war darüber hinaus Mitglied der 4x200m Staffel und durfte sich hier über WM-Gold freuen.