Pages Navigation Menu

Ergebnisse des finalen WC Bob/Skeleton 2017

Ergebnisse des finalen WC Bob/Skeleton 2017

Lölling Gesamtweltcup-Siegerin

Solide Ergebnisse der Skeleton- und Bobfahrer

An diesem Wochenende fand der finale Weltcup der Bobfahrer und Skeletons im fernen PyeongChang (KOR) statt.
 
#AlexanderGassner konnte im letzten Weltcup der Saison einen soliden sechsten Rang erreichen und belegt damit in der Weltcup-Gesamtwertung ebenfalls den sechsten Platz.
 
#JacquelineLölling blieb ihrer Linie auch beim großen Finale treu und fuhr erneut einen Weltcup-Sieg ein. Mit 1591 Weltcup-Punkten und damit einem Vorsprung von knapp 100 Punkten setzte sie sich klar gegen die Konkurrenz durch und darf sich Weltcup-Gesamt-Siegerin der Saison 2016/2017 nennen.
 
#AnnikaDrazek erreichte im Zweier-Bob mit ihrer Pilotin den undankbaren vierten Rang. Der Bob ihrer Pilotin landet damit auf dem siebten Rang des Gesamtklassements.
 
Im Vierer war #MatthiasSommer Anschieber des Bobs von Johannes Lochner. Er erreichte das Ziel mit der sechst schnellsten Zeit.
 
#JannisBäcker saß ebenfalls im Vierer, jedoch in dem von Francesco Friedrich. Für diesen Viererbob hieß es am Ende Rang 11.
 
Wir gratulieren allen Athleten recht herzlich und wünschen eine gute Rückreise sowie weiterhin alles Gute!