Pages Navigation Menu

Ergebnisse der Leichtathletik Hallen-EM 2017

Ergebnisse der Leichtathletik Hallen-EM 2017

Bronze für Dutkiewicz

OSP-Westfalen-Trio bei Hallen-EM in Belgrad

Am letzten Wochenende waren #MariusProbst, #PamelaDutkiewicz und #ErikBalnuweit in Belgrad bei der Hallen-EM am Start. Das Trio des #TVWattenscheid01 gehörte damit einer überaus erfolgreichen deutschen Mannschaft an.
 
#PamelaDutkiewicz ging über die 60m Hürden an die Startlinie. Die 25-Jährige Deutsche-Hallen-Meisterin lief mit 7,95s zu EM-Bronze beim Sieg ihrer Landsfrau.
 
Ebenfalls über die 60m Hürden lief #ErikBalnuweit. Der 28-jährige Wattenscheider lief im EM-Halbfinale 7,67s und erreichte damit einen 10. Rang. Leider reichte seine Zeit im stärksten Halbfinale nicht zur Qualifikation für das Finale.
 
Der Jüngste des OSP-Westfalen-Trios, #MariusProbst trat über die 1500m an. Der 21-Järhige Mittelstrecken-Läufer erreichte in 3:47,89 Min. das Ziel und wurde damit Dritter in seinem Vorlauf. Leider qualifizierten sich nur die zwei Schnellsten eines jeden Laufes sowie die drei weiteren Zeitschnellsten für das Finale.
 
Wir gratulieren unserer Sportlerin und unseren beiden Sportlern zu ihren Leistungen in Belgrad und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg!